Letzte Aktualisierung am: 14.11.2014 Kontakt Impressum

Filterung

Die Filterung des Beckens 8 ähnelte auch wieder sehr dem Becken Nummer 2. Weiterhin wurde das Wasser durch einen Außenfilter der Marke Eheim gefiltert, den großen "Eheim ecco pro". Der Filter befreite das Wasser weiterhin von Schwebeteilchen und Schadstoffen. Auch hier muss wieder erwähnt werden, dass der Filter bei der Größe des Tiere gute Dienste leistet. Später hätte das Ergebnis auch anders aussehen können.

Eine pflanzliche Filterung gab es nur noch in Form von Günlilien, deren Wurzeln in das Wasser ragen und so auch ein Teil der Schadstoffe aus dem Wasser ziehen. Natürlich zählte auch hier, wie kann es anders sein, der Bodengrund als großer Flächenfilter.