Letzte Aktualisierung am: 14.11.2014 Kontakt Impressum

Fundament Allplanta/Allgäu


Die Frage des Fundament ist sehr wichtig und sollte vorab gründlich überlegt sein. Der Hersteller selbst bietet ein "fertigen" Alufundamentrahmen an.
Hier ein paar Angaben:

 

Fundament mit Schneckensperre

Maße:
310 x 270 cm Allplanta / 318 X 255 cm (L x B)
Höhe 12 cm.

Das Fundament besteht aus Aluminium und muss bei dem Modell an den vier Ecken einbetoniert werden.
Das Seitenwände werden vormontiert und dann auf dem Fundament verschraubt. Es ist auch wie das Haus selbst, in sämtlichen RAL-Farben lieferbar.

 

 

Allgeimes zum Thema Fundament:

Das Fundament muss, egal ob "Fertigfundament" oder selbstgebaut, das ganze Haus tragen können. Natürlich inklusive dem Gewicht den der vom Schnee im Winter ausgeht. Das Fundament muss absolut im Wasser stehen, da es nachher beim Aufbau des Hauses zu Problemen kommen kann. Zudem kann es vorkommen, dass sich Regenwasser in den Regenrinnen sammelt, weil das Haus nicht grade steht und das Wasser nicht vernünftig abfließen kann.

Wie erwähnt, gibt es die Möglichkeit selbst ein Fundament zu bauen bzw. zu gießen. Ich habe immer auf das Fertigfundament zurückgegriffen, aber dies lässt sich beispielsweise schlecht gegen Kälte im Winter isolieren.
Jedoch habe ich in dem Haus keine Tiere überwintert, daher ist die Isolierung für den Winter nicht so wichtig gewesen.
Infos zum Bau von Fundament findet man ganz einfach mit dem Nutzen von Suchmaschinen.
Auch die Anbieter der Gewächshäuser geben in der Regel gerne Tipps und Auskünfte.

Für ein selbstgebautes Fundament bietet der Hersteller einen kleinen Rahmen an, der auf dem Fundament verschraubt wird.
Auf dem Rahmen wird dann das Haus aufgebaut und verschraubt.