Letzte Aktualisierung am: 14.11.2014 Kontakt Impressum

Schildkrötentür Allplanta

 

Das Allplanta wird mit Stegdoppelplatten angeboten und diese lassen sich mit kleinerem Aufwand sauber sägen. So kann man sich also beispielsweise wie beim Allgäu eine Tür in die Platten sägen und eine Hänge- oder Schiebetür einbauen.
Beim Allplanta waren mir die Platten aber zu teuer um sie einfach zu zersägen, daher entschied ich mich wieder für eine Schiebetür, jedoch geht der Eingang nicht durch eine zersägte Platte. Der Durchgang selbst befindet sich unter dem Fundament.

Auf der Außenseite hatte ich einen Lammellenvorhang geklebt.
Dieser verhindert direkten Durchzug. Schnecken hält er leider nicht ab, jedoch sind diese es dann auch selbst Schuld, wenn sie mal als Lebendfutter enden.

Das tolle an dieser Variante ist, dass man sie jederzeit ausbauen kann, ohne etwas weiter "kaputt" zu machen.
Der Höhe und Breite waren so kaum Grenzen gesetzt.